Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonders wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union regelt die Verarbeitung personenbezogener Daten und soll sicherstellen, dass personenbezogene Daten innerhalb der EU geschützt sind. Die DSGVO gilt ab dem 25. Mai 2018 in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union.

In dieser Datenschutzinformation geben wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden nur so lange gespeichert und nur insoweit, als dies für die Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist oder gesetzliche Verpflichtungen eine entsprechende Speicherfrist vorsehen. Dabei müssen von uns die entsprechenden Verjährungsfristen berücksichtigt werden.

Datenverarbeitung von Besuchern unserer Webseite

Kontakt
Wenn Sie über unsere Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten für die Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.

Cookies
Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mithilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse
Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes „Google Analytics“: Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: support.google.com/analytics/answer/6004245. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer sehr wichtig ist, werden die Nutzerdaten nur anonymisiert ausgewertet.

Hostingstandort
Österreich

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

OK-Team, Bruno Greber
Andrea Bodemann
Hatlerstraße 42a
6850 Dornbirn

T 0664/3874955
info@staufenlauf.at

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten wenden Sie sich bitte an den zuständigen
Sachbearbeiter oder an info@staufenlauf.at