Strecke

  • Die Strecke führt von der Karrentalstation (458 m ü. M.) – Oberbürgle – Bildstöckle – Stich – Richtung Staufenalpe – rechts über Wurzelweg direkt zur Staufenspitze (1.465 m ü. M.).
  • Distanz: 3,7 km / Höhendifferenz: 1.007 m
  • Die Strecke ist ab 1. Oktober markiert.
  • Für den Download der .kmz-Datei drücken Sie hier.

 

Streckenverlauf

Programm

  • Termin: 14. Oktober 2016 ab 10.00 Uhr in 30 Sekunden Intervallen
  • Zuschauer: Wir bitten sämtliche Karren- und Staufengänger, die Läufer anzufeuern und als Zuseher auf der Strecke ein Spalier an Menschen zu bilden. Für Verpflegung ist am Start und Kühbergweg Übergang ( Zwischenzeit) sowie auf der Staufenspitze gesorgt.
  • Startgelände: (Karrentalstation) bis 9.30 Uhr: Kleiderabgabe 9.00 bis 10.00 Uhr: Warmup bei Musik 10.00 Uhr erster Starter geht auf die Strecke 12.00 Uhr letzter Starter geht auf die Strecke
  • Strecke: (Karrenweg-Durchstich-Wurzelweg) Von 10.00 bis 12.15 Uhr werden Läufer auf dem Weg bis zum Durchstich zu sehen sein. Ab 10.30 bis 12.45 Uhr werden Läufer im Bereich Wurzelweg zum Staufen unterwegs sein. Eine Bitte an Wanderer, Zuschauer und Fans - macht den Läufern den Weg frei und feuert sie und bildet das längste Spalier Dornbirns - Danke!
  • Zielgelände: Die ersten Zielankünfte beim Kreuz auf der Staufenspitze werden um ca. 11.30 Uhr erwartet, die letzten um ca. 12.45 Uhr. Bitte haltet eine Spur für den Zieleinlauf frei und behindert die Zeitnehmung nicht.
  • Siegerehrung: Die Siegerehrung findet um 16:00 Uhr im Gasthof Krone in Dornbirn-Hatlerdorf statt. Das After-Race-Essen wird von Intersport Dornbirn gesponsert.
  • Tombola: Von Dornbirner Betrieben werden 15 Superpreise für die Tombola zur Verfügung gestellt, die jeweils einen Warenwert zwischen 150 und 700 Euro haben. Die Teilnahme an der Tombola erfordert den Kauf eines Bausteins. Der Starter hat die Möglichkeit zwischen 15:00 und 16:00, vor der Siegerehrung im Gasthof Krone einen Baustein um eine Spende zu erwerben. Die Steine liegen an einem von Kindern betreuten Stand auf. Auf den Steinen ist die Startnummer aufgedruckt. Die Ziehung erfolgt sofort nach der Siegerehrung.